Digital-Imaging - NEWS  
04.01.2023

Kodak bringt Prosper 7000 Turbo

Kodak Prosper 7000 Turbo
Bild: Kodak
Kodak hat die Inkjet-Rollendruckmaschine Kodak Prosper 7000 Turbo Press vorgestellt, die Druckgeschwindigkeiten von bis zu 410 mpm (1.345 fpm) oder bis zu 5.523 A4-Seiten pro Minute offeriere. Diese hohe Geschwindigkeit soll es Akzidenz-, Verlags- und Zeitungsdruckereien ermöglichen, mit Offset konkurrieren und Auflagen von konventionellen Druckverfahren auf Inkjet verlagern zu können.

Prosper 7000 Turbo unterstützt eine maximale Bahnbreite von 648 mm (25,5 Zoll) mit einer variablen Schnittlänge von bis zu 1.372 mm (54 Zoll) und druckt auf einer breiten Palette von beschichteten und unbeschichteten Materialien, Zeitungspapier, Spezialpapieren sowie Recyclingpapieren.

Es gibt drei Druckmodi: Für Direktmailings, Kataloge und Zeitschriften eigne sich am besten der Qualitätsmodus, der in etwa dem Offsetdruck mit einem 200-lpi-Raster (80 L/cm) entspricht. Der Leistungsmodus (Offset-Äquivalent 133 lpi / 52 L/cm) sei ideal für Lehrbücher, Belletristikbücher und andere Anwendungen mit mittlerer Farbdeckung, und der Turbo-Modus (85-100 lpi / <40 L/cm) für den Zeitungsdruck mit geringer Farbdeckung.

„Die bahnbrechende Geschwindigkeit des Prosper 7000 Turbo wird Akzidenz-, Verlags- und Zeitungsdruckereien dabei helfen, ihre Effizienz zu steigern, indem mehr Aufträge mit langen Auflagen von konventionellen Druckverfahren auf Inkjet umgestellt werden“, sagte Jim Continenza, Executive Chairman und Chief Executive Officer von Kodak. „Wir glauben, dass die digitale Technologie als Ergänzung zum Offsetdruck an Bedeutung gewinnen wird.“

Drucken