Digital-Imaging - NEWS  
Donnerstag 14.02.2019 14:06:00

Kai Stieber verstärkt das DGH-Team

Seit dem 1. Februar 2019 verstärkt Kai Stieber als Gebietsverkaufsleiter das Außendienst Team bei DGH. Die Zuständigkeiten werden geografisch neu eingeteilt und führen das Konzept der persönlichen Betreuung des Fachhandels bei DGH konsequent fort.

DGH setzt seit Jahren erfolgreich auf persönlichen Kontakt mit dem Fachhandel. Die drei bisherigen Gebietsverkaufsleiter Matthias Fugmann, Sven Assmann und Holger Bader bekommen mit Kai Stieber einen Kenner der Branche als Verstärkung. „Unsere Sortimente erweitern sich ständig und damit auch die Themen unserer Außendienstkollegen. Damit die Qualität des persönlichen Kontakts zum Fachhandel nicht leidet, verteilen wir die Aufgaben nun auf acht Schultern statt auf sechs“, erklärt Walter Dürr, Vertriebsleiter DGH.

Seit 34 Jahren ist Kai Stieber in der Fotobranche tätig. Er verantwortete dabei unterschiedliche Sortimente wie Speicher, IT, Fotozubehör und Unterhaltungselektronik. Seine letzte Station hatte Kai Stieber bei Walser in Gersthofen inne. Von 2014 bis Anfang 2019 war er dort als Key Account Manager für Deutschland und der Schweiz tätig. „In meinen 34 Berufsjahren habe ich den kompletten Wandel des Foto- und UE-Marktes miterlebt. Mir ist also die Situation im deutschen Fachhandel bestens bekannt. DGH ist als Vollsortimenter sehr gut aufgestellt, um auf den Wandel schnell reagieren zu können. Daher freut es mich sehr, meine langjährige Erfahrung bei DGH einbringen zu können“, kommentiert Kai Stieber seine neue Aufgabe. Er betreut ab sofort den südlichen Westen Deutschlands.
Drucken