Digital-Imaging - NEWS  
Anzeige
Dienstag 21.08.2018 17:39:00

GFC-Gruppe übernimmt blueworks und Systemhaus West


Frank Eismann: „Für dieses Jahr sind weitere Akquisitionen geplant, und wir sind dazu bereits in intensiven Gesprächen.“ (© Ditcon)
Die Finanzholding GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft mbH (GFC-Gruppe) setzt die von den Gesellschaftern beschlossene Wachstumsstrategie fort. Mit dem Kauf des Kölner IT-Dienstleisters blueworks GmbH hat die GFC-Gruppe jetzt ein auf den Mittelstand spezialisiertes IT-Systemhaus akquiriert. Gleichzeitig übernehmen die Kölner die Systemhaus West GmbH, einen renommierten Bürokommunikations-Lösungsanbieter aus Erkelenz.
Mit der Übernahme der beiden Gesellschaften beschäftigt die GFC-Gruppe nun gut 75 Mitarbeiter und punktet insbesondere bei Mittelstandskunden mit einer herstellerneutralen Beratung und hohen Dienstleistungsbereitschaft (24/7). Das Team betreut bei namhaften Mittelstandskunden im Rheinland und bundesweit mittlerweile mehr als 35.000 technische Installationen. Mit langfristigen, individuellen Verträgen innerhalb der Geschäftsfelder IT-Systemhaus, Rechenzentrums- und Hosting-Lösungen sowie Cloud-Anwendungen, IT-Sicherheit und modernen Lösungen im Bereich Kopieren und Drucken haben die Kunden eine hohe Planungssicherheit für Ihren Bedarf.
Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft mbH: „Wir sind uns sicher, dass auch die neuen Familienmitglieder zusätzliche Mehrwerte in unsere Unternehmensgruppe einbringen werden. Für dieses Jahr sind weitere Akquisitionen geplant, und wir sind dazu bereits in intensiven Gesprächen.“

Kontakt:
 
GFC Management- und
Beteiligungsgesellschaft mbH
Fuggerstr. 26
51149 Köln

Telefon: +49 (0) 22 03/89 86-0
Fax: +49 (0) 22 03/89 86-111
E-Mail: info@ditcon.de

Drucken
Banner_Good_Vibes_Kodak_Alaris
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren