Digital-Imaging - NEWS  
Anzeige
Freitag 20.07.2018 08:54:00

Paperworld 2019 mit gutem Anmeldestand

Die Remanexpo zieht 2019 von der Halle 6.0 in die 5.1 um – WTA ist wie in den letzten Jahren wieder mit von der Partie. (© WTA).
Die internationale Fachmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren schärft 2019 ihren Fokus auf „the visionary office“ und „the stationery trends“. Während die Planungsphase in vollem Gange ist, haben sich sechs Monate vor der Paperworld bereits mehr als 1.100 Aussteller angemeldet.
Auf sieben Hallenebenen zeigen vom 26. bis 29. Januar 2019 weltweit führende Hersteller und innovative Start-ups, was die Zukunft für das moderne Büro und den privaten Papier- und Schreibwarenbedarf bereithält.
Der Office Bereich ist 2019 in den Hallen 3.0, 4.0 und 5.1 zu finden:
In der Halle 3.0 ist erneut der Produktbereich Bürobedarf angesiedelt, zudem dreht sich beim Rahmenprogramm wieder alles um das „Büro der Zukunft“. Die Halle 4.0 wird gegliedert in die beiden Bereiche Schreibgeräte und Schulbedarf.
Der Teilbereich Remanexpo zieht aufgrund der Sanierung der Halle 6 in diesem Jahr in die Halle 5.1 um. Als Aussteller mit von der Partie sind unter anderem Axro, Clover, Integral, Imcopex, Pedro Schöller, Armor, Winterholdt & Hering und WTA. Freuen kann sich die Messe Frankfurt über einen prominenten Rückkehrer: KMP, der führende Markenanbieter im deutschen Hardcopy-Markt, wird nach mehrjähriger Abstinenz im Januar 2019 wieder mit von der Partie sein. Die Bayern werden mit einem mittelgroßen Stand im Zentrum der Halle 5.1 vertreten sein, was die Remanexpo mit Sicherheit nochmal aufwertet.
Dazu sagte Jan-Michael Sieg, CEO der KMP Print Technik AG: „Eine erneute Messeteilnahme stand für uns immer wieder auf dem Prüfstand. Der Umzug des Remanexpo-Bereichs in die Halle 5.1 war mit ein Grund, uns für die Paperworld 2019 zu entscheiden. Dort wollen wir uns dem Fachhandel wieder als europäische Alternative zu den Originalherstellern präsentieren, mit Inkjet- und Tonerkartuschen made in Europe. Natürlich hoffen wir auf eine starke Präsenz des Fachhandels und viele gute Gespräche – mit bestehenden Geschäftspartnern genauso wie mit Neukunden.“
Wie in den letzten Jahren werden auch diesmal wieder die bewährten ‚Remcon‘-Seminare zu aktuellen Themen der Imaging-Supplies-Branche in Halle 5.1 angeboten.
„Der positive Anmeldestand sowie die Rückkehr zahlreicher Branchengrößen zeigt, dass die Paperworld das Branchenhighlight für Hersteller und die wichtigste internationale Vertriebsplattform ist“, sagt Michael Reichhold, Leiter der Paperworld.

Kontakt:
Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt

Telefon: +49 (0)69/75 75-0
Fax: +49 (0)69/75 75-64 33
E-Mail: info@messefrankfurt.com
Internet: www.messefrankfurt.com

Drucken
Banner_Good_Vibes_Kodak_Alaris
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren