Digital-Imaging - NEWS  
Freitag 08.06.2018 17:06:00

KMP kehrt 2019 auf die Paperworld zurück


Jan-Michael Sieg: „Wir wollen uns dem Fachhandel auf der Paperworld 2019 wieder als europäische Alternative zu den Originalherstellern präsentieren.“
Im Zuge der Paperworld-Restrukturierung mit einem neuen Hallenkonzept zieht der Teilbereich Remanexpo im Januar 2019 bekanntlich von der Halle 6.0 in die Halle 5.1 um. Nachdem sowohl die Aussteller- als auch Besucherzahlen in diesem Bereich in den letzten Jahren relativ konstant blieben, kann sich die Messe Frankfurt jetzt über einen prominenten Rückkehrer freuen: Die KMP Print Technik, der führende Markenanbieter im deutschen Hardcopy-Markt, wird nach mehrjähriger Abstinenz im Januar 2019 wieder mit von der Partie sein. Die Bayern werden mit einem mittelgroßen Stand im Zentrum der Halle 5.1 vertreten sein, was die Remanexpo mit Sicherheit nochmal aufwertet.

Dazu sagte Jan-Michael Sieg, CEO der KMP Print Technik AG: „Eine erneute Messeteilnahme stand für uns immer wieder auf dem Prüfstand. Der Umzug des Remanexpo-Bereichs in die Halle 5.1 war mit ein Grund, uns für die Paperworld 2019 zu entscheiden. Dort wollen wir uns dem Fachhandel wieder als europäische Alternative zu den Originalherstellern präsentieren, mit Inkjet- und Tonerkartuschen made in Europe. Natürlich hoffen wir auf eine starke Präsenz des Fachhandels und viele gute Gespräche – mit bestehenden Geschäftspartnern genauso wie mit Neukunden.“

Kontakt:
 
KMP AG
Pfarrer-Findl-Str. 40
84307 Eggenfelden

Telefon: +49 (0) 87 21/7 73-0
Fax: +49 (0) 87 21/7 73-33
E-Mail: info@kmp.com
Internet: www.kmp.com


Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt

Telefon: +49 (0)69/75 75-0
Fax: +49 (0)69/75 75-64 33
E-Mail: info@messefrankfurt.com
Internet: www.messefrankfurt.com

Drucken
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren