Digital-Imaging - NEWS  

Dienstag 03.04.2018 11:50:00

THS-Gruppe forciert U.K.-Geschäft durch Übernahme von Parsia

Christian Schulte: „ Wir sehen aufgrund der Kundenstruktur bei Parsia MSS eine sehr gute Perspektive, unser Geschäft weiter auszubauen und auch weitere Themen in England zu besetzen.“
Glen Constable: „Mit der Einbindung in die starke THS-Gruppe sind wir jetzt hervorragend aufgestellt und können unseren Kunden in Zukunft ein viel breiteres Angebot machen als bisher.“
Die THS-Gruppe setzt weiter auf Expansion – sowohl produktseitig als auch geografisch. Der jüngste Meilenstein ist die Übernahme des operativen Geschäfts des langjährigen britischen Partners Parsia International zum 1. April 2018 durch die neu gegründete Gesellschaft Parsia Managed Supplies Services (MSS), ein Unternehmen der THS-Gruppe, dem THS Geschäftsführer Christian Schulte sowie der bisherige Parsia International Geschäftsführer Glen Constable vorstehen.

Alle Mitarbeiter wurden übernommen, und der langjährige Geschäftsführer von Parsia, Glen Constable, blickt optimistisch in die gemeinsame Zukunft: „Mit der Einbindung in die starke THS-Gruppe sind wir hervorragend aufgestellt und können unseren Kunden in Zukunft ein viel breiteres Portfolio anbieten als bisher. Das gilt für Software-Lösungen ebenso wie für OEM- und Alternativ-Supplies.“
Um die Synergien in der Gruppe bestmöglich zu nutzen, hat man das Parsia-Warenlager in U.K. bereits deutlich aufgestockt und die internen Prozesse angeglichen. Ziel ist die vollständige IT-Anbindung mit einem durchgängig einheitlichen Workflow und der Nutzung der bewährten Logistikprozesse in Hemer. Auch der Support der britischen Kunden wird künftig zentral aus dem Sauerland gesteuert. THS-Geschäftsführer Christian Schulte verspricht sich einiges vom Ausbau des Geschäfts in Großbritannien „ Wir sehen aufgrund der Kundenstruktur bei Parsia MSS eine sehr gute Perspektive unser Geschäft weiter auszubauen und auch weitere Themen in England zu besetzen.“
Simone Schroers als MHS-Geschäftsführerin ergänzt: „Wir werden unser bewährtes MPS-Konzept nach U.K bringen und auch direkt aus Hemer unseren Support für die Flottenmanagement-Lösung zur Verfügung stellen.

Kontakt:
 
Team Hell und Schulte GmbH & Co. KG
GmbH & Co.KG
Ihmerter Str. 255
58675 Hemer

Telefon: +49 (0) 2372 / 55 49 0
Fax: +49 (0) 2372 / 55 49 55
E-Mail: info@ths-hemer.de
Internet: www.ths-hemer.de

Drucken
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren