Digital-Imaging - NEWS  
Mittwoch 07.03.2018 17:21:00

BFF wählt Klaus Mellenthin in den Vorstand

Auf der 43. ordentlichen Mitgliederversammlung des BFF im Februar im NRW-Forum Düsseldorf wurde der neue Vorstand bis 2020 gewählt: Nahezu einstimmig wurden die bisherigen Vorstände Darius Ramazani und J. Konrad Schmidt, Berlin und Frank Stöckel, Hamburg, in ihrem Amt bestätigt. Zusätzlich wurde ein vierter Vorstand gewählt: Klaus Mellenthin (Berlin) – auch, um die vielfältigen Aufgaben vor allem im Hinblick auf die Aktionen zum 50-jährigen Bestehen des BFF 2019 besser bewältigen zu können.

Ein inhaltlicher Schwerpunkt der Mitgliederversammlung war die Rückschau auf die vergangenen fünf Jahre mit der 2013 beschlossenen neuen Satzung. Diesbezüglich wurden verschiedene Korrekturen beschlossen, am wichtigsten die Stärkung der BFF-Professionals als zentralem Status der möglichen Mitgliedschaft.

Die Zahl der Mitglieder wächst: Seit 2014 hat der BFF 193 neue Mitglieder aufgenommen, so daß die Mitgliederzahl von 428 (2012) auf nunmehr 532 (2018) gestiegen ist.


v.l.n.r. Klaus Mellenthin, J. Konrad Schmidt, Darius Ramazani, Frank Stöckel, Dorothe Lanc, Jürgen Meister Foto: ©Meike Kenn
Drucken
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren