Digital-Imaging - NEWSLETTER Ricoh Deutschland: Zaccardi folgt als neuer CEO auf Cantuniar,   Ricoh, Niculae Cantuniar, David Mills
03.03.2021 08:37:00

Ricoh Deutschland: Zaccardi folgt als neuer CEO auf Cantuniar


Raphaël Zaccardi wird zum 1. April neuer CEO von Ricoh Deutschland. (© Ricoh)
Wie gestern überraschend bekannt gegeben wurde, folgt Raphaël Zaccardi, der bisherige Chief Executive Officer (CEO) von Ricoh Nordics und Central Europe, mit Beginn des neuen Geschäftsjahres am 1. April als neuer CEO von Ricoh Deutschland auf Niculae Cantuniar. Cantuniar war in den letzten fünfeinhalb Jahren CEO von Ricoh Deutschland und wird das Unternehmen Ende März verlassen.

David Mills, CEO Ricoh Europe: „Seit seinem Eintritt bei Ricoh Deutschland als CEO im Jahr 2015 war Niculae Cantuniar eine sehr geschätzte Führungspersönlichkeit, und ich möchte ihm für seine harte Arbeit und seinen enormen Beitrag für die Ricoh-Gruppe danken. Wir wünschen ihm viel Erfolg für seine Zukunft.“

Zaccardi ist seit 35 Jahren bei Ricoh tätig und bringt eine Fülle von Fachwissen und Erfahrung mit. Mills: „Wir freuen uns sehr, Raphaël Zaccardi bei Ricoh Deutschland willkommen zu heißen. Er hat während seiner gesamten Karriere bei Ricoh einen sehr positiven Einfluss ausgeübt, und ich weiß, dass er sich auf die Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern, Kunden und Partnern von Ricoh Deutschland sehr freut.“


Kontakt:
Ricoh Deutschland GmbH
Vahrenwalder Str. 315
30179 Hannover

Telefon: +49 (0) 511 6742 0
Fax: +49 (0) 511 6742 210
E-Mail: info@ricoh.de
Internet: www.ricoh.de

Drucken