Digital-Imaging - NEWS Strähnz wird neuer Geschäftsführer bei Armor Deutschland,  Armor Deutschland, Tom Strähnz, Miro Vanek, Frank de Jonge
23.11.2016 18:12:00

Strähnz wird neuer Geschäftsführer bei Armor Deutschland


Tom Strähnz soll das Geschäft von Armor Deutschland als neuer Geschäftsführer und Vertriebsleiter voranbringen. (© Armor)
Führungswechsel in Dortmund: Tom Strähnz trat zum 1. November die Nachfolge von Miro Vanek als neuer Geschäftsführer und Vertriebsleiter von Armor Deutschland an. Vanek verbleibt im Unternehmen und wird sich künftig auf den Geschäftsbereich Tinten für industrielle Digitaldruck-Anwendungen konzentrieren. Strähnz war in den letzten Jahren in leitender Funktion für die Turbon-Gruppe tätig gewesen und ist in der Branche exzellent vernetzt.
Auf ihn wartet eine herausfordernde Aufgabe: Der französische Marktführer für alternative Hardcopy-Supplies hat seine deutsche Dependance in den letzten Jahren nicht wirklich mit üppigen Vertriebsstrukturen bedacht: Insbesondere im B-to-B-Lasertoner-Geschäft, das die Franzosen in den letzten Jahren gezielt forciert haben, fehlte es bisweilen an den nötigen Vertriebs-Ressourcen.

Bereits im Frühjahr hatte Armor Deutschland einen anderen namhaften Branchenspezialisten verpflichtet: Frank de Jonge verantwortet seit April die Entwicklung der neuen Geschäftseinheit für Digitaldrucktinten. Zuvor hatte er als Business Development Manager einen maßgeblichen Anteil am Wandel des Schweizer Unternehmens Sensient vom Hersteller von Desktop-Refill-Tinten zum Lösungsanbieter für industriell nutzbare Digitaldrucktinten.


Kontakt:
 
Artech GmbH
Feldbachacker 10
44149 Dortmund

Telefon: +49 (0) 231/65600 - 0
Fax: +49 (0) 231 65600-656
E-Mail: sales@artech.de
Internet: www.artech.de

Drucken